Beitrags-Archiv für die Kategorie 'Wissen'

Glocken für die Ewigkeit – 650 Jahre Glockenguss und Kirchturmtechnik aus Aarau

Freitag, 12. Januar 2018

Die bewegte Geschichte der ältesten Kirchenglockengiesserei in der Schweiz
Seit 650 Jahren werden in Aarau Kirchenglocken gegossen. Die älteste Aarauer Glocke – die Barbaraglocke von 1367 – läutet noch heute in der Kathedrale von Fribourg. Vom Welschland bis ins Tessin: Aaraus Glocken geben schweizweit den Ton an. […]

Thema: Bücher, Geschichte, Wissen | Autor:

Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen – Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendung

Samstag, 6. Januar 2018

Das große Standardwerk in überarbeiteter und aktualisierter Neuauflage.
Dieses Buch ist weltweit das erste umfassende Werk, das nach dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis die Welt der psychoaktiven Pflanzen systematisch erschließt. […]

Thema: Bücher, Extravagantes, Wissen | Autor:

Das große Teebuch

Freitag, 15. Dezember 2017

Rainer Schmidt hat sich ein umfassendes Wissen rund um den Tee auf Reisen in die Teeanbaugebiete und beim Handel, Lagern und Mischen in der Speicherstadt erworben.

Noch nie wurden so detailliert über 150 Teesorten aus aller Welt erklärt und abgebildet und sogar einzelne Plantagen sowie ihre Größenverhältnisse angegeben. Die Anbaugebiete sind mit genauestem Kartenmaterial versehen und für jede Region die Erntezeiten in übersichtlichen Grafiken dargestellt. […]

Thema: Bücher, Lifestyle, Trinkkultur, Wissen | Autor:

Planetenwelten – In den Tiefen des Sonnensystems

Mittwoch, 22. November 2017

Seit mehr als 50 Jahren werden unsere Nachbarn im All von Raumsonden erforscht. Diese liefern uns Bilder von sagenhafter Qualität und unglaublicher Schönheit: ein Mond – majestätisch schwebend über dem Ring des Saturn, Wolkenwirbel auf dem Jupiter – pastellfarben zart wie ein Aquarell, Felsformationen auf dem Mars – gestochen scharf bis ins Detail. […]

Thema: Bücher, Wissen | Autor:

Beethoven – Der Schöpfer und sein Universum

Sonntag, 5. November 2017

Martin Gecks großes Werk über Beethoven – den bis heute meistgespielten Komponisten unserer Zeit.
Um 1800 ereignet sich nicht weniger als eine musikalische Revolution: Ludwig van Beethoven erschafft mit der Eroica, dem Fidelio oder der 9. Sinfonie die Welt ein zweites Mal. Martin Geck, »Doyen der Musikwissenschaft« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und einer der besten Kenner des Komponisten, vermisst in seinem Werk das Universum dieses Jahrhundertgenies auf unkonventionelle Weise. […]

Thema: Bücher, Kunst, Wissen | Autor:

Nähen lernen Schritt für Schritt – Der große Nähmaschinenkurs für Einsteiger

Freitag, 3. November 2017

Das Buch überzeugt durch ausführliche und umfassende Erläuterungen aller Grundlagen – vom Aufbau der Maschine über deren Bedienung, das Einfädeln und die verschiedenen Stiche bis zu kniffligeren Arbeiten wie Reißverschlüsse, Knopflöcher oder das Nähen von Jersey. Tipps und Tricks zu Nähen von Rundungen und Ecken, Auftrennen, Säumen, Stretch-Dreifach-Geradstich oder Zwillingsnadeln, für die jeder Anfänger dankbar ist, werden ausführlich gezeigt. Überzeugend ist die absolut klare und detaillierte Bebilderung aller Steps. Richtig-falsch-Gegenüberstellungen verdeutlichen zusätzlich, wie Probleme gelöst werden können. […]

Thema: Bücher, Wissen | Autor:

Die Alpen-Apotheke – Hausmittel zum Selbermachen

Samstag, 7. Oktober 2017

Das alte Heilwissen aus den Alpen neu entdeckt:
Die vergessenen Rezepte und Hausmittel bäuerlicher Kräuterdoktoren

Die Bauerndoktoren der Alpen besaßen ein altes, überliefertes Kräuterwissen, das vielen Menschen half, Krankheiten zu behandeln. Ob bei Verdauungsproblemen, Atemwegserkrankungen, Gelenkbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder in der Frauenheilkunde: Die bäuerlichen Kräuterdoktoren hatten für alles ein Mittel. Diese inzwischen oft in Vergessenheit geratenen Rezepte für selbstgemachte Wickel, Salben oder Tinkturen hat der Wiener Apotheker Arnold Achmüller jahrelang gesammelt und präsentiert sie nun in seiner „Alpen-Apotheke“. Erweitert um neueste Forschung, praktische Tipps und hilfreiche Illustrationen, macht uns dieses wertvolles Nachschlagewerk das erprobte Wissen wieder zugänglich und im Alltag einfach anwendbar. […]

Thema: Bücher, Gesundheit, Wissen | Autor:

Langenscheidt Lilliput Wienerisch – Wienerisch-Hochdeutsch/Hochdeutsch-Wienerisch

Sonntag, 1. Oktober 2017

Das beliebte Lilliput-Wörterbuch für alle Freunde des Wienerischen bietet Urlaubern und Einheimischen rund 5.000 Stichwörter und Wendungen sowie Wissenswertes über Land, Kultur & Leute in 50 witzig-unterhaltsamen Glossen. […]

Thema: Bücher, Wissen | Autor:

Eine Kathedrale der Musik – Das Archivio Storico Ricordi

Samstag, 30. September 2017

Das Archivio Storico Ricordi in Mailand ist eines der bedeutendsten Musikarchive weltweit. Dieses Buch gibt einen bilderreichen Einblick in seine Bestände und seine bewegte Geschichte. Von seiner Gründung durch den Musikverleger Giovanni Ricordi im Jahr 1808 bis heute verfolgt dieser ebenso umfassende wie ansprechende Band Geschichte und Entwicklung des Archivio Ricordi mit seinen Abertausenden von Partituren, Briefen, Libretti, Opernbühnen- und Kostümentwürfen, Fotografien und Originalplakaten aus der Zeit von Art Nouveau und Art Deco. […]

Thema: Bücher, Geschichte, Kultur, Kunst, Wissen | Autor:

Die Genussformel

Freitag, 22. September 2017

Wie gelingt das saftigste und knusprigste Grillhuhn der Welt? Was macht einen Semmelknödel besonders flaumig? Wie löst man das Wiener Rosinengugelhupfproblem? Was macht die perfekte Weihnachtsgans aus? Warum kühlen manche Zutaten im selben Gericht schneller ab als andere? Und wie gewinnt man garantiert an jedem Buffet? […]

Thema: Bücher, Kulinarisches, Wissen | Autor:

Die am häufigsten vorkommenden giftigen Pilze

Montag, 18. September 2017

Man kennt ungefähr 100.000 Pilzarten, manche Fachleute meinen, dass die Zahl noch weitaus höher liegt. Dieses Leporello, ein bibliophiler Nachdruck der Originalausgabe, erschienen um 1900 in Wien, widmet sich einer ganz besonderen Gruppe von Pilzen: Die „am häufigsten vorkommenden giftigen Pilze“ werden in gelungenen Farbabbildungen dargestellt. Vom Speise-Täubling über den Fliegenpilz bis zum Gift-Reizker werden 96 Pilzarten präsentiert. […]

Thema: Bücher, Natur, Wissen | Autor:

Die am häufigsten vorkommenden eßbaren Pilze

Sonntag, 10. September 2017

Kennen Sie den Honiggelben Hallimasch, den Schopf-Tintling oder den schönen Ring-Röhrling? Vom Gelben Ziegenbart, den Morcheln und Röhrlingen bis zum Waldchampignon und Hexenpilz werden 95 verschiedene essbare Pilze in diesem liebenswerten Leporello beschrieben. Die reproduzierten Aquarelle entstammen der Originalausgabe, erschienen um 1900 in Wien in der Reihe „Mück’s praktische Taschenbücher“. […]

Thema: Bücher, Natur, Wissen | Autor:

Antike Möbel restaurieren – Techniken, Materialien, Projekte – Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Freitag, 25. August 2017

Ob Sie alte Möbel erhalten, gar wieder herstellen oder ihre Funktionalität verbessern möchten, Antike Möbel restaurieren bietet Ihnen das nötige Know-How. Anhand von 18 verschiedenen Restaurierungsprojekten werden alle Maßnahmen detailliert und leicht verständlich in Wort und Bild dargestellt, mit Schritt-für-Schritt Anleitungen. […]

Thema: Bücher, Wissen, Wohnen | Autor:

Naturkosmetik – Beauty aus dem Thermomix®

Donnerstag, 17. August 2017

Schön mit dem Thermomix!
Klärende Peelings, pflegender Lippenbalsam, Cremes, Haarkuren, Badesalze und sogar Hustensaft oder Erkältungsbalsam: der Thermomix kann nicht nur kochen! […]

Thema: Bücher, Lifestyle, Wissen | Autor:

Einfach gut einkochen – Rezepte aus ganz Österreich

Sonntag, 13. August 2017

Der Sommer schmeckt nach Ribiseln und Uhudler, Kriecherln und Dirndln, Heidelbeeren oder Zwetschken. Wir kochen ihn ein und legen ihn ins Glas. Mit Rezepten aus allen Regionen Österreichs – von Osttirol bis in den Lungau, vom Wienerwald bis in die Südsteiermark. […]

Thema: Bücher, Kulinarisches, Wissen | Autor:

Schwammerlzeit!

Donnerstag, 20. Juli 2017

Von den Morcheln im Frühjahr bis zu den Semmelstoppelpilzen im Herbst: Schwammerlzeit ist eigentlich fast immer, im April genauso wie im November. […]

Thema: Bücher, Natur, Wissen | Autor:

Wir sind schwanger! – Ihr Begleiter durch Schwangerschaft, Geburt und das erste Jahr danach

Dienstag, 6. Juni 2017

Eine Schwangerschaft zählt zu den schönsten und aufregendsten Erlebnissen im Leben eines Paares. Eine schlechte Vorbereitung, Mythen, Vorurteile und Ängste können die bevorstehende Elternrolle allerdings zu einer echten Herausforderung machen. Marina Fogle und Dr. Chiara Hunt haben dies am eigenen Leib erfahren. Die beiden Schwestern waren es leid, dass Frauen, die ein Kind erwarten, stets nur Ratschläge für einen nahezu perfekten Ablauf dargeboten bekommen. […]

Thema: Bücher, Wissen | Autor:

Hosen runter – Was Frauen schon immer über Männer wissen wollten

Sonntag, 7. Mai 2017

Steht ihr echt auf Schuluniformen? Ist das nicht irgendwie pervers? Habt ihr eigentlich Angst vor unserem Vater und ist der Sex nach dem ersten Kind schlechter?

Max König ist Ex-Journalist, hat viel für Frauenmagazine geschrieben, und immer wieder wollten die Kolleginnen von ihm wissen, was Männer wirklich denken. Neue Frauen – alte Fragen. […]

Thema: Belletristik, Bücher, Extravagantes, Wissen | Autor:

Maria Theresia 1717–1780 – Strategin – Mutter – Reformerin

Montag, 1. Mai 2017

Der umfassende Text-/Bildband zur großen Jubiläumsausstellung

Am 13. Mai 2017 jährt sich zum 300. Mal der Geburtstag Maria Theresias, einer der populärsten Herrschergestalten der österreichischen und der europäischen Geschichte.

Maria Theresia als Frau und als Herrscherin, ihr Wirken zu Lebzeiten, aber auch ihr Nachleben als Mutterfigur Österreichs fordern eine kritische Auseinandersetzung mit der Persönlichkeit und Wirkung dieser großen Habsburgerin. […]

Thema: Bücher, Geschichte, Wissen | Autor:

Klingende Wasser – Hydropneumatische Musik- und Geräuschautomaten in der europäischen Gartenkunst

Samstag, 29. April 2017

Nur wenige Erfindungen der Menschheitsgeschichte sind in solchem Maße vergessen worden wie wasserbetriebene Musik- und Klangautomaten. Aus dem antiken Instrument der Wasserorgel entwickelten sich in der Neuzeit diverse Formen hydraulischer Automaten, die völlig eigenständig Naturgeräusche und Tierstimmen imitieren konnten oder gar komplexe Musikstücke zum Erklingen brachten. […]

Thema: Bücher, Kunst, Wissen | Autor: