Rezepte fürs Leben – Das Kochbuch für Justine

Douce Steiner gibt Einblick in ihr kulinarisches Familienalbum
Zu ihrem achtzehnten Geburtstag schenkt Douce Steiner ihrer Tochter Justine ein ganz besonderes Buch: ein Kochbuch mit Rezepten fürs Leben. Sie blättert im Familienalbum, erzählt kulinarische Geschichten aus dem Leben der Familie und verrät Kochrezepte, die für sie und für Justine eine besondere Bedeutung haben.

Dabei beweist die Zweisterneköchin, welches Potenzial in den einfachen Dingen steckt: das Gute-Laune-Müsli zum Frühstück, das obligate Tomatenbrot mit Schnittlauch nach der Schule, natürlich Papas Lasagne, die Krautwickel der polnischen Oma und das beste Schokoladenmousse. Aber auch mal Austern auf Eis mit schwarzem Pfeffer und Limette oder das traditionelle Weihnachtsessen bei Familie Steiner: Kapaun, gespickt mit schwarzen Trüffeln, daiu Pellkartoffeln mit Sauerrahm und Kaviar.

Gerichte, die eine Geschichte haben und Geschichten erzählen. Die Behaglichkeit, Wärme und Wohlgefühl vermitteln. Und die mit ganz viel Liebe zu tun haben.

Douce Steiner ist die einzige mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Köchin Deutschlands. Sie führt gemeinsam mit ihrem Mann Udo Weiler das Hotel Restaurant Hirschen im südbadischen Sulzburg und ist erfolgreiche Autorin von bisher vier Büchern.

Douce Steiner
Rezepte fürs Leben
208 Seiten
100 Farbfotos
Gebunden
Lesebändchen
Schutzumschlag
ISBN 978-3-03800-987-0

Verlag: AT Verlag

drucken

Autor:
Datum: Mittwoch, 13. Dezember 2017
Themengebiet: Bücher, Kulinarisches

»