Great English Interiors – Eine spannende Reise durch die englische Kulturgeschichte

My home is my castle! Wo, wenn nicht in Großbritannien mit seinem überreichen Erbe an Schlössern, Herrenhäusern und Landsitzen aus allen Epochen des Weltreiches, konnte dieser Wahlspruch entstehen. Der international renommierte Interiordesigner David Mlinaric eröffnet in diesem opulent bebilderten Band einen Überblick über 600 Jahre britischer Architektur- und Designgeschichte.

Anhand ausgewählter Objekte illustriert David Mlinaric, wie sich der Einrichtungsstil im Laufe der Jahrhunderte verändert hat. Als echter Kenner zeigt der gefragte Innenausstatter ausgesprochen interessante Verbindungen zwischen den Interieurs auf, die selbst Architektur- und Designkenner überraschen. Faszinierende Einblicke in die Welt der Reichen und Schönen von früher gewähren die stimmungsvollen Aufnahmen von Derry Moore, der die feine englische Lebensart kennt wie kaum ein anderer Fotograf.

Derry Moore, 12th Earl of Drogheda, ist seit mehr als 40 Jahren weltweit als Fotograf mit Spezialisierung auf Porträt- und Interieurfotografie tätig. Er veröffentlicht in Magazinen, wie Town & Country, Vogue und Architectural Digest; seine Arbeiten sind in internationalen Museen sowie in zahlreichen Privatsammlungen vertreten. David Mlinaric, britischer Interior-Designer, hat sich u.a. mit der Ausstattung der Wohnhäuser von Prominenten wie Lord Rothschild oder Mick Jagger einen Namen gemacht. Daneben zählen auch die National Gallery, das Victoria and Albert Museum oder der National Trust zu seinen Kunden. Seine reiche Erfahrung gibt er auch an Hochschulen und in Publikationen weiter.

Derry Moore, David Mlinaric
Great English Interiors
Hardcover (engl.) mit Schutzumschlag
224 Seiten
28,0 x 28,0 cm
180 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8198-5

Verlag: Prestel

drucken

Autor:
Datum: Freitag, 14. Dezember 2018
Themengebiet: Architektur, Bücher, Design, Geschichte

»