Schmieden – Techniken, Werkzeuge, Projekte

Die alte Handwerkskunst in neuer, trendiger Form: Der preisgekrönte Schmied Robert Thomas stellt in seinem Buch „Schmieden“ die wichtigsten Werkzeuge und Techniken vor und leitet durch die Arbeitsschritte verschiedenster zeitgenössischer Projekte.

Alle, die aus ihrem Interesse am Schmieden ein handfestes Hobby machen möchten, finden hier zahlreiche Inspirationen und praktische Anleitungen. Dieses Buch bietet alles Nötige, um direkt loszulegen: von einem Überblick über das Material Eisen über die Kunstgeschichte des Schmiedens und die wichtigsten Design-Prinzipien bis hin zu konkreten Projekten mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für jedes Level. Es entstehen Werkzeuge wie Hammer und Zange, Alltagsgegenstände wie Türgriff, Untersetzer und Kaminbesteck. Ergänzt wird dies mit Praxistipps für das Gelingen der Projekte und spannenden Einblicken in die Arbeiten von Robert Thomas, seinem Team und weiteren zeitgenössischen Schmieden.

Bereits seit Tausenden von Jahren bearbeiten Schmiede Metall. Robert Thomas beweist, dass dieses alte Handwerk rund um Feuer und Eisen nichts von seiner Faszination eingebüßt hat.

Robert Thomas machte seine ersten Schritte mit Hammer und Amboss 2009 in seiner ersten Garagenwerkstatt. Dann besuchte er das Hereford College of Arts im englischen Hereford, wo er im Kunstschmiedeprogramm bei Meistern ihres Fachs in die Lehre ging. Zudem hat er bei bekannten Künstlern in Europa und in den USA gelernt. Robert und sein Team haben verschiedene Preise im Schmieden und Schmiededesign gewonnen. Im Jahr 2013 zog Robert nach Charleston, South Carolina und gründete Robert Thomas fron Design. Heute stellt RT1D einzigartige und komplexe Schmiedeprojekte für Klienten aus dem gesamten Land her.

Robert Thomas
Schmieden
160 Seiten
durchgehend farbig bebildert
gebunden
ISBN: 978-3-258-60202-8

Verlag: Haupt Verlag

drucken

Autor:
Datum: Freitag, 12. April 2019
Themengebiet: Bücher, Wissen

»