Tolkien – Schöpfer von Mittelerde

»Shakespeare schuf Charaktere und Entwicklungen, Tolkien erschafft Welten und Mythen.« W. E. Auden

J. R. R. Tolkien ist Millionen von Leser bekannt als der Schöpfer und Erfinder einer eigenen Welt: Mittelerde. In diesem Band wird zum ersten Mal zugänglich gemacht, was die Bodleian Library an Schätzen zu J. R. R. Tolkien zu bieten hat. Damit liegt die umfassendste Darstellung über Leben und Werk des berühmtesten Fantasyautors vor.

»Tolkien – Schöpfer von Mittelerde« präsentiert in einem Band:

• die größte Materialsammlung von und über Tolkien, die je zu sehen war
• über dreihundert Abbildungen
• Illustrationen und Manuskripte
• persönliche Fotografien und volle Unterlagen
• detaillierte und kunstvolle Karten
• alles über Tolkiens literarischen Freundeskreis die »Inklings«
• Tolkiens Konzept von »Faërie« als Reich der Magie
• die Bedeutung der von ihm geschaffenen Sprachen
• sechs Essays der weltweit führenden Tolkienforscher zur Einführung

Catherine McIllwaine ist Bibliothekarin an der berühmten Bodleian Library in Oxford. Seit vielen Jahren betreut sie den umfangreichen Nachlass J. R. R. Tolkiens.

Catherine McIlwaine
Tolkien – Schöpfer von Mittelerde
416 Seiten
gebunden
Großformat
durchgängig vierfarbig
durchgängig bebildert
ISBN: 978-3-608-96402-8

Verlag: Klett-Cotta

drucken

Autor:
Datum: Donnerstag, 4. Juli 2019
Themengebiet: Belletristik, Bücher

»