Drei Sterne / Zu Hause

Innerhalb von sechs Jahren hat es Drei-Sterne-Koch Klaus Erfort in den Olymp der Sterneküche geschaL. Stets auf seine Arbeit konzentriert ist er seiner Passion für eine leichte, französische Küche treu geblieben. Diese Geradlinigkeit spiegelt sich in seinem ersten Kochbuch wider. Hier können interessierte Gourmets gleich zwei Genussebenen kennenlernen: Die eindrucksvolle Welt der Drei-Sterne-Küche und die Welt der Rezepte für zu Hause, die nicht nur Klaus Erforts Stil zeigen, sondern auch an die anspruchsvolle Gourmetküche sanft heranführen sollen. Der Meisterkoch verfolgt dabei die kulinarische Mission, Berührungsängste mit der Sterneküche abzubauen und die Freude am genussvollen Entdecken moderner Gerichte zu wecken.

„Die Wahrheit liegt auf dem Teller…“
… diesem Motto hat sich der vielfach ausgezeichnete Drei-Sterne-Koch verschrieben, das zugleich mit dem Leitspruch „ehrliches Handwerk für höchsten Genuss“ einhergeht. Die Basis für seine puristisch-elegante Küche sind hervorragende Produkte und die sorgsam abgestimmte Balance der einzelnen Gänge.

„Drei Sterne“
Klaus Erfort, der zu den stilleren Spitzenköchen Deutschlands zählt und sich nur selten im Licht der Öffentlichkeit präsentiert, gewährt nun erstmals Einblicke hinter die Kulissen seiner Sterneküche. Die Meisterrezepte des Wohlfahrt-Schülers sind das Ergebnis seiner modernen Aromenküche, die mit unterschiedlichen Konsistenzen und Texturen spielt und die das aktuelle „State of the Art“ der Sterneküche demonstrieren.

„Zu Hause“
Verdrehte Welten: Eine schnelle Drehbewegung des Buches mit Wendecover gibt Einblick in die zweite, aber ebenso spannende Genusswelt des Spitzenkochs. Diese Rezepte ermöglichen das sanfte Herantasten an die beeindruckende Kochkunst Klaus Erforts. Meisterlicher Hochgenuss, der sich auch zu Hause nachkochen lässt.

Klaus Erfort
Drei Sterne / Zu Hause
Mit ergänzenden Texten von Dr. Stefan Pegatzky
200 Seiten
zahlr. Farbfotos
22,0 x 28,0 cm
Hardcover
ISBN 978-3-96033-050-9

– im Schmuckschuber
– mit Wendecover

Verlag: Tre Torri

drucken

Autor:
Datum: Dienstag, 10. September 2019
Themengebiet: Bücher, Kulinarisches

»