Die geheime Geschichte der Welt – Geheimgesellschaften und das okkulte Wissen der Menschheit

Die geheime Geschichte der WeltNewton, Kepler, Voltaire, Paine, Edison – sie alle haben maßgeblich zur Entstehung unseres wissenschaftsorientierten, materialistischen Weltbildes beigetragen. Doch haben sie auch selbst daran geglaubt? Einen Großteil seiner Forschungen widmete Newton der Alchimie, und Voltaire nahm jahrelang an magischen Sitzungen teil. Tatsachen, die die offizielle Geschichtsschreibung gern verschweigt und auf die Jonathan Black in seinem Buch „DIE GEHEIME GESCHICHTE DER WELT“ den Fokus richtet.

Jonathan Black ist sich sicher: Erstaunlich viele berühmte, einflussreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Religion hatten Kenntnis von einer uralten, machtvollen Philosophie, die in den Mysterienschulen des Altertums wurzelt und über Jahrhunderte hinweg von Geheimgesellschaften gehütet und tradiert wurde. Der Einfluss dieser Philosophie machte sich an den großen geschichtlichen Wendepunkten der Menschheit geltend.

Ausgestattet mit einem umfangreichen, fachübergreifenden Wissen, lädt uns Jonathan Black, der in Oxford Philosophie und Theologie studiert hat, zu einem außergewöhnlichen Streifzug durch die Geschichte ein. Er entfaltet ein Panorama, das von der Urgeschichte der Menschheit über die versunkenen Hochkulturen des Altertums, über Zarathustra, Moses und Pythagoras, über die Templerorden im Mittelalter bis hin zu den Aktivitäten der Freimaurer in der Neuzeit und den okkulten Wurzeln der modernen Wissenschaft reicht.

Neben historischem und religionshistorischem Wissen verarbeitet Jonathan Black in seinem opulent bebilderten Werk eine Fülle von Schöpfungen aus Kunst, Architektur, Musik und Literatur, um seine Thesen zu belegen. Seine Deutung der bekannten geschichtlichen Grundlagen ist das Ergebnis von beinahe zwanzig Jahren Forschung und stellt vieles von dem in Frage, was die intellektuelle Elite und offizielle Geschichtsschreibung als Lehrmeinung verbreitet wissen möchte.

…• Zarathustra • Moses • Pythagoras • Platon • Harun ar-Raschid • Karl der Große • Roger Bacon • Dante Alighieri • Johanna von Orléans • Francis Bacon • William Shakespeare • Paracelsus • Jakob Böhme • Miguel Cervantes • Leonardo da Vinci • James Milton • Gottfried Wilhelm Leibnitz • Johann Sebastian Bach • Johann Wolfgang von Goethe • Napoléon Bonaparte • George Washington • Leo Tolstoi • Carl Gustav Jung • Pablo Picasso • Mahatma Ghandi •…

Jonathan Black studierte Philosophie und Theologie in Oxford und ist seit über 20 Jahren in der Verlagsbranche tätig. Viele namhafte Autoren auf dem Gebiet der Grenz-wissenschaften und des esoterischen Wissens hat er betreut. „DIE GEHEIME GESCHICHTE DER WELT“ beruht auf fast zwei Jahrzehnten Forschung zu diesem Thema.

Jonathan Black
Die geheime Geschichte der Welt
Geheimgesellschaften und das okkulte Wissen der Menschheit
Gebundenes Buch
672 Seiten
13,5 x 21,5 cm
zahlreiche s/w Abb.
Arkana Verlag
ISBN: 978-3-442-33802-3

Random House Audio
6 Audio-CDs
ISBN 978-3-86604-862-1

drucken

Autor:
Datum: Montag, 19. Mai 2008
Themengebiet: Bücher, Hörbücher, Hörbücher

»