Brunos Jagdfieber

Bruno Haberzettl nimmt kein Blatt mehr vor den Mund und die Jagd und die Jäger aufs Korn: Hat die Natur wirklich auf alkoholisierte Schwerbewaffnete gewartet, um wieder ins Lot gerückt zu werden? Muss unsere von der Wildnis so schrecklich bedrohte Zivilisation zur Jagd als Mittel greifen, um ihren Lebensraum zu verteidigen? Ist der Fuchs unser größter Feind? Diese Karikaturen liefern die unzweideutige Antwort auf diese und ähnliche Fragen: klug, boshaft und zum Schießen komisch.

Bruno Haberzettl, geboren 1965 in Horn in Niederösterreich. Seit 1990 als freier Zeichner und Illustrator tätig. Seit 1995 wöchentliche Karikatur am Sonntag in der ‚Kronen Zeitung‘. Bei Ueberreuter erschienen: ‚Brunos Jagdrevier‘; ‚Österreich – Die gezeichnete Geschichte‘.

Bruno Haberzettl
Brunos Jagdfieber
21.0 x 27.0 cm
ISBN: 978-3-8000-7566-9

Verlag: Carl Ueberreuter

drucken

Autor:
Datum: Mittwoch, 2. Oktober 2013
Themengebiet: Bücher, Humor, Jagd

»