Jazz and Art – Über eine inspirierende Liaison

»Musik hat die wunderbare Fähigkeit, ein Bild in jemandes Gedächtnis einzubrennen«
George Gershwin

Jazz gilt als frühes Pop-Phänomen. Als Sound eines neuen urbanen Lifestyles eroberte er die amerikanischen Metropolen und schließlich die Tanzsäle, Varietes und Bars Europas. Vor allem aber traf er den Nerv der Boheme und künstlerischen Avantgarde: Otto Dix, Max Beckmann, Piet Mondrian und Henri Matisse, sie alle liebten Jazz. Aus Jackson Pollocks Atelier schallte zeitweise Tag und Nacht lauter Swing. Und Jean-Michel Basquiat, das Enfant Terrible der New Yorker Kunstszene, verehrte Jazzgrößen wie Charlie Parker und Dizzy Gillespie. Weiterlesen

Atem – Kraftquelle deines Lebens

Atem – Kraftquelle deines LebensWer bewusst atmet, wird vitaler, entspannter und gesünder. Dieses Hörbuch stellt über 10 klassische Übungen aus der Tradition des Pranayama vor, der Meditation über die Atmung: Sie sind einfach und rasch durchzuführen und lassen sich überall im Alltag anwenden. Mit verblüffendem Effekt: Sie lösen Blockaden, regen den Energiefluss im Körper an und helfen bei vielen Beschwerden wie Stress, Schlaflosigkeit, Asthma oder Verdauungsproblemen. Die Musik des bekannten indischen Komponisten und Musikers Roop Verma hat er speziell für diese CD kombiniert und eingespielt. Weiterlesen

Klassik Royal

Klassik_Royal Kate Middleton und Prinz William feiern – Reader’s Digest feiert mit und präsentiert aus Anlass der königlichen Hochzeit eine exklusive Musikkollektion mit königlichen Meisterwerken auf sechs CDs.

Große Komponisten, große Melodien, große Emotionen – aus Anlass der royalen Hochzeit in Großbritannien hat Reader’s Digest eine einzigartige Kollektion aus 500 Jahren königlicher Meisterwerke zusammengestellt: Klassik Royal präsentiert eine exklusive Auswahl britischer Klassikhits, die bei keinem Großereignis auf der Insel fehlen dürfen, wie etwa Edward Elgars „Pomp And Circumstance“ oder „Pastime With Good Company“ von Henry VIII.

Weiterlesen

"Die Tore der Welt" – Hörspiel-Musik

Die Tore der Welt Das vom WDR aufwendig produzierte Hörspiel DIE TORE DER WELT ist auch durch die eigens dafür entstandene Musik eine unvergleichliche, einzigartige Produktion. Die Komposition von Rainer Quade wurde mit dem WDR-Rundfunkorchester und dem WDR-Rundfunkchor eingespielt. Genießen Sie nun die vollständige Hörspiel-Musik auf einer gesonderten CD und lassen Sie sich fallen in die Welt des Mittelalters!

Weiterlesen

TING lässt Bücher sprechen – Lextra-Sprachkurse jetzt mit neuer TING-Technologie

TING_Stift Bücher können sprechen! Mit dem Hörstift Ting (chinesisch für Hören) erhalten Sprachkurse eine neue Dimension. Texte mit unsichtbar eingedruckten Markierungen werden mit TING hörbar gemacht. So können Bilder, Wörter, Sätze oder Kapitel eines Buches mit hörbaren Inhalten verknüpft werden. Durch einfaches Berühren mit dem TING-Stift können Lerner die korrekte Aussprache der Wörter in einer Fremdsprache oder ergänzende Informationen anhören. Die Leser laden die Audiodateien zum Buch über das Internet auf den TING. Der Hörstift funktioniert unabhängig von stationären Abspielgeräten und ist daher auch für den mobilen Einsatz unterwegs geeignet. Cornelsen nutzt die neue Technik für Sprachlernprodukte aus dem Programm von Lextra. Weiterlesen

Die Kunst, kein Egoist zu sein – Warum wir gerne gut sein wollen und was uns davon abhält

Die Kunst, kein Egoist zu sein Ist der Mensch gut oder schlecht? Ist er in der Tiefe seines Herzens ein Egoist oder hilfsbereit? Und wie kommt es eigentlich, dass sich fast alle Menschen mehr oder weniger für die »Guten« halten und es trotzdem so viel Unheil in der Welt gibt? Das Buch stellt keine Forderung auf, wie der Mensch zu sein hat. Es untersucht – quer zu unseren etablierten Weltbildern – die Frage, wie wir uns in unserem täglichen Leben tatsächlich verhalten und warum wir so sind, wie wir sind:

Liebe – Ein unordentliches Gefühl. Live-Mitschnitt DVD

Nach dem Hörbuch kommt jetzt die DVD. Das unordentliche Gefühl, das wir Liebe nennen, beleuchtet Richard David Precht auf bewährt kluge und anschauliche Weise. Er unternimmt einen ebenso lehrreichen wie amüsanten Streifzug durch Philosophie und Psychologie, durch Soziologie und Hirnforschung, um dem komplexen Gefüge unserer Gefühle auf die Spur zu kommen. Precht redet frei, pointiert und witzig – und man kann ihm im wahrsten Sinne des Wortes beim Denken sehen. Weiterlesen

Hörbuch – Der Modigliani Skandal

Die junge Engländerin Dee und ihr amerikanischer Freund Mike stoßen in Paris auf die Spur eines verschwundenen Meisterwerkes – ein Bild des berühmten Malers Amedeo Modigliani. Aber es machen noch andere Jagd auf die kostbare Beute, und sie schrecken vor nichts zurück. Diebstahl, Betrug und vielleicht Mord sind im Spiel. Und keiner weiß: Gibt es das Bild von Modigliani wirklich? Und wenn ja, ist es echt? Weiterlesen

Hörbuch – Lilienblut – Zarte Liebe – Schwerer Verdacht

Es ist Sommer und der Rhein glitzert besonders silbern und verführerisch. Sabrina und ihre beste Freundin Amelie können stundenlang am Fluss sitzen, voller Fernweh und Hunger auf das, was Amelie »das Leben« nennt. Aber während Amelie vom Abhauen und der großen Freiheit träumt, scheint Sabrinas Zukunft festgelegt zu sein – soll sie doch den Weinberg ihrer Mutter übernehmen. Alles in Sabrina wehrt sich gegen dieses vorbestimmte Leben … Weiterlesen

Hörspiel – Das Bildnis des Dorian Gray

Das Bildnis des Dorian GrayDie faszinierende Geschichte vom Dandy, der eine Art Teufelspakt eingeht, damit statt seiner selbst sein gemaltes Porträt altere und er grausam daran zugrunde geht. Oscar Wildes einziger Roman, der bei seinem Erscheinen einen Skandal auslöste, spielt im Spannungsfeld zwischen Kunst und Wirklichkeit, zwischen Schönheit und Sittlichkeit. Dieses Thema der europäischen Dekadenz war auch Wildes ureigenster Konflikt. Weiterlesen

Die Alchimistin

Die AlchimistinDie letzten Tage des 19. Jahrhunderts. Im düsteren Schloss ihrer Ahnen wächst Aura Institoris inmitten eines Labyrinths endloser Gänge und Säle heran. Als ihr Vater, der Alchimist Nestor Nepomuk Institoris, im Auftrag seines ärgsten Widersachers Lysander ermordet wird, gerät Aura unversehens zwischen die Fronten eines Konflikts, dessen Wurzeln weit zurück ins Mittelalter reichen. Denn Aura ist die Erbin eines uralten Rätsels, der Rezeptur des Steins der Waisen, der Unsterblichkeit verspricht. An der Seite ihres verhassten Stiefbruders Christopher nimmt das junge Mädchen den Kampf gegen den alten Feind ihres Vaters auf, der in den Katakomben unter der Wiener Hofburg seine Ränke schmiedet. Weiterlesen

Jungs sind wie Kaugummi – süß und leicht um den Finger zu wickeln

Jungs sind wie KaugummiSissi ist dreizehn, ziemlich frech, gnadenlos schlecht in Mathe – und unsterblich verliebt! Doch leider hat Konstantin, ihr Traumprinz, nur Augen für ältere Mädchen mit „Erfahrung“. Zu dumm, denn was das Küssen angeht, da kann Sissi einfach noch nicht mitreden. Also setzt sie Himmel und Erde und ihren Sandkastenfreund Jacob in Bewegung, um sich gefühlsechte Informationen zum Thema zu beschaffen … Weiterlesen

Betty und ihre Schwestern

Betty und ihre SchwesternSpannend und einfühlsam erzählt Louisa May Alcott das Leben der Familie March in der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs. Der Alltag der vier Schwestern ist turbulent. Missverständnisse, Rivalitäten und Empfindlichkeiten sorgen für Aufregung. Jo ist außer sich, als Amelie ihr selbst geschriebenes Buch aus Wut verbrennt. Weiterlesen

Das Jesus-Testament

Das Jesus-TestamentMaureen Pascal ist die Verheißene, Nachfahrin der Maria Magdalena und Bewahrerin ihres mystischen Erbes. Ein seltsames Päckchen, das ihr übersandt wird, gibt ihr Rätsel auf. Es enthält einen Brief in lateinischer Sprache mit einer verschlüsselten Signatur, die auf eine außergewöhnliche Frau verweist.

Mathilde, Markgräfin von Tuszien, war die Frau zwischen Kaiser und Papst. Auf ihrer Burg Canossa demütigte sich Heinrich IV. vor den Augen der Welt, ehe Papst Gregor VII. den über ihn verhängten Kirchenbann aufhob. Mathilde war dem Papst durch einen geheimen Ritus, die heilige Hochzeit, verbunden. Und sie war die Hüterin des Buches der Liebe, geschrieben von der Hand Jesu Christi. Weiterlesen

Festspiel der Deutschen Sprache 3

Die deutsche Sprache – das ist ein Fest, das viel zu selten gefeiert wird. Deshalb versammelt die Ursula Lübbe Stiftung zum dritten Mal die besten Schauspieler und Rezitatoren Deutschlands, um dem zu huldigen, was einen großen Anteil unserer Kultur ausmacht – die deutsche Sprache. Lassen Sie sich von den größten Stimmen Deutschlands auf eine faszinierende Reise in das Herz der deutschen Lyrik entführen! Weiterlesen