1000 Places To See Before You Die© – Deutschland, Österreich, Schweiz

Diese überarbeitete Neuauflage ist wiederum ein inspirierendes Potpourri aus Bekanntem und Überraschendem. Dabei sind Wahrzeichen wie der Kölner Dom und historisch bedeutsame Bauwerke wie die Gedenkstätte Berliner Mauer. Bekannte Events wie das Oktoberfest in München gehören ebenso dazu wie Hotels und Restaurants der Extraklasse. Neben den allseits bekannten Highlights finden sich touristische Kleinode wie die längste Hängeseilbrücke Deutschlands in Hunsrück oder eine unterirdische Floßfahrt im Salzbergwerk in Berchtesgaden. Weiterlesen

111 Gründe, Indien zu lieben – Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

Indien ist so ungewöhnlich, dass es auf einem anderen Planeten liegen könnte. Wer sich auf das Land einlässt, wird reich belohnt.

​Indien ist ein Schmelztiegel vielfältiger Kulturen und Wiege der Religionen. Seit jeher ist das Land Inbegriff einer archaischen Welt, die gleichermaßen verlockend wie unverständlich erscheint. Doch mit seinen boomenden Städten befindet Indien sich längst in einem großen Umbruch und wird in naher Zukunft der bevölkerungsreichste Staat der Erde sein. Weiterlesen

111 Gründe Indien zu lieben – Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

Indien – der Name allein weckt Bilder von unzähligen Göttern, Rikschas, heiligen Kühen, chaotischen Städten, biegsamen Asketen, krasser Armut, Maharadschas und Persönlichkeiten wie Mutter Theresa oder Mahatma Gandhi.

Indien ist ein eigener Kontinent voller Kontraste. Nirgendwo sonst auf der Welt kann der Reisende so unterschiedliche Religionen, Kulturen, Völker, Sprachen, Philosophien, Architekturstile und Regionalküchen bestaunen. Besonders diese immense Vielfalt macht Indien einzigartig und liebenswert. Der Autor Oleander Auffarth hat 111 Gründe zusammengetragen, sich in dieses bunte und kontrastreiche Land zu verlieben. Weiterlesen

Wilder Dachstein – Dreiherrenberg: einsam, wild, rau

Der wohl prominenteste Gebirgsstock der nördlichen Kalkalpen, der Dachstein, mit seiner beispielhaften Erschließungs- und Entwicklungsgeschichte birgt nach wie vor Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Wege, Umwege, überlaufene und völlig verlassene Routen locken Kletterer, Wanderer und Abenteurer in seine Felsrunsen und Karrenfelder.

Eine Pfadsuche im Koppenwinkel, Karseen und Höhlenkirchen, Almen und Naturtheater, Hüttengaudi und Bibelsteige, sind nur einige Themen der im Band versammelten Texte und Routenbeschreibungen. Die Fotografien führen durch alle Wetter und Jahreszeiten und spiegeln den gegenwärtigen Zustand des Massivs wider. Weiterlesen

ADAC Reiseführer Prag

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das bietet der ADAC Reiseführer zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich bieten die cleveren Klappkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können, immer beste Orientierung. Weiterlesen

ADAC Reiseführer London

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das bietet der ADAC Reiseführer zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich bieten die cleveren Klappkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können, immer beste Orientierung. Weiterlesen

Osterie d’Italia 2018/19

SLOW FOOD-Restaurantführer für Ihre kulinarische Reise durch Italien
Schon seit über 25 Jahren ist der Restaurantführer „Osterie d’Italia“ ein Muss: In jeder Ausgabe trägt der SLOW FOOD-Klassiker die besten Adressen Italiens zusammen. Erfahren Sie in diesem kulinarischen Reiseführer, welche überlieferten Rezeptschätze Sie 2018/19 nicht verpassen dürfen. Krönen Sie Ihren Urlaub als Sahnehäubchen mit erlesen Restaurantbesuchen! Weiterlesen

Das Kreuzfahrt Kochbuch – Raus auf die hohe See!

Mit dem „Kreuzfahrt Kochbuch“ begeben Sie sich auf kulinarische Weltreise! Nach dem Erfolg der Doku-Serie „Verrückt nach Meer“ in der ARD, die gerade die 7. Staffel ausstrahlt, bekommen Sie nun vom Produzenten und Autor des Buches Stephan Rebelein einen tiefen Einblick in das Leben auf hoher See – und hier vor allem in die Küche.

Mit spannenden Anekdoten vom Leben auf dem Schiff und den Reisen in ferne Länder werden köstliche Rezepte des Küchenchefs Friedrich Pichler und der Konditorin Roberta Rogos?ic´ preisgegeben. Sie finden Köstlichkeiten aus aller Welt – von Südamerika, dem Pazifik, der Karibik, Afrika, Europa, dem nahen und mittleren Osten, Asien und bis nach Australien und vielen mehr. Weiterlesen

MERIAN live! Reiseführer Mailand

Mailand scheint schon immer einen Schritt voraus: in der “Scala” erfuhren weltbekannte Opern von Verdi und Puccini ihre Uraufführung; heutige “Shopping Malls” haben in der eleganten Galleria Vittorio Emmanuele II ihren Ursprung. Das futuristische Manifest, dessen Schlüsselwerke im Museo del Novecento ausgestellt sind, wurde hier verfasst und namhafte italienische Designer und Architekten haben der Stadt ihren Stempel aufgedrückt. Die Modemetropole birgt immer wieder charmante Spots, die es zu entdecken gilt. Weiterlesen

MERIAN live! Reiseführer Rom

Wenn man sich als Gast in der besten Pizzeria der Stadt gefügig den unfreundlichen Kellnern unterwirft und dennoch immer wieder gerne kommt – dann hat man Rom verstanden. Die Römer sind tolerant, lebensfroh, charmant und mürrisch zugleich. Das Faszinierende der Stadt sind nicht nur ihre Wahrzeichen Kolosseum, Trevibrunnen, Spanische Treppe oder der Vatikan nebst Sixtinischer Kapelle. Das Straßenleben, die Musik, das „Dolce Vita“ wird nirgends so zelebriert wie in der „ewigen Stadt“. Weiterlesen

ADAC Reiseführer Prag

Prag – Die „Leichtigkeit des Seins“ darf man hier seit der „Samtenen Revolution“ des Jahres 1989 kulturell durchaus erwarten.

Seitdem haben nicht nur tschechische, sondern auch internationale Künstler Prag zu ihrer Wahlheimat, ihrem Atelier und ihrer Bühne erkoren. Kreativer Schick, tschechische Kultur und multikulturelles Flair bestimmen heute die Atmosphäre einer Stadt, die dank ihrer weltberühmten Kunstschätze als „Goldene Stadt“ in die Geschichte eingegangen ist. Weiterlesen

Zu Gast auf Island

Du bist eine Schönheit – Island punktet mit urirdisch schönen Landschaften und einer überirdisch guten Küche aus dem Garten der Natur.
Schließen Sie die Augen, riechen Sie den Duft von Wildkräutern, hören Sie tosende Wasserfälle und spüren Sie die Wärme von entspannendem Thermalwasser aus heißen Quellen gespeist, inmitten einer Landschaft, die durch atemberaubende Farben und Naturphänomene besticht, dazu der Geschmack von erlesenen Gerichten einer naturnahen Küche: Dann sind Sie in Island! Weiterlesen