Illumina, der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg

(c) Illumina Magischer Lichtergarten Schlosspark Laxenburg.Illumina, der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg begeistert heuer erstmals mit faszinierenden Lichterspielen, Wassershows und Klangprojektionen.Lassen Sie sich von dieser fantastischen Lichterwelt mitreißen und verzaubern!

Wenn im Schlosspark Laxenburg die Dämmerung beginnt, beginnt eine magische Reise in ein glitzerndes Wunderland.
Auf unserem rund 2 km langen Rundweg, der mit mehr als einer Million Lichter abendlich funkelt, tauchen Sie in eine faszinierende Welt voller Licht und Musik ein.

Stimmungsvolle Lichtinstallationen, spektakuläre Wassershows, Laserprojektionen und inspirierende Klangprojektionen begleiten Sie auf Ihrem Spaziergang durch den Schlosspark Laxenburg, einem der bedeutendsten historischen Landschaftsgarten Europas.

(c) Illumina Magischer Lichtergarten Schlosspark LaxenburgDer Besuch des weihnachtlichen Lichtergarten Illumina ist ein Erlebnis für Alt und Jung, für Romantiker, Paare, Freunde, Kollegen und Familien! Ein Erlebnis der Sonderklasse!

 

 

 

Illumina, der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg
05.11.2021 – 09.01.2022
Öffnungszeiten: Täglich von 16:00 bis 22:00 Uhr

Alle Infos und Tickets unter: lichtergarten.at

Das „Selleny’s“ ist am Stadtpark angekommen

Seit knapp 160 Jahren erfreut der von Joseph Sellény geplante Stadtpark auf einer Fläche von rund 65.000 Quadratmetern die Wiener und Besucher aus aller Welt. Nicht ganz so lange gibt es die die neue, nach ihm benannte, Bar „Selleny’s“ (90 Falstaff-Punkte, drei Falstaff-Cocktailgläser) in Österreichs größtem Hotel, die am Dienstagabend mit einem glanzvollen Fest und unter strengen Covid-19-Präventionsmaßnahmen (2G+) offiziell eröffnete. Weiterlesen

„The Art of Banksy“ in Wien

Eine nach hehren Kriterien kuratierte Banksy-Ausstellung dürfen sich Kunstfreunde von „The Art of Banksy“ in Wien nicht erwarten. Die Schau ist mehr Show und reiht sich dabei ein in die Reihe der mittlerweile weltweit reüssierenden Multimediaschauen zu malerischen Großfürsten wie Leonardo da Vinci, Van Gogh oder Klimt. Allzu multimedial geht es ab Donnerstag allerdings nicht zu in den Sofiensälen. Weiterlesen

„Chill amal, Fessor“ – Römische Eins für Andreas Ferners neues Kabarettprogramm

„Chill amal, Fessor“ feierte am Montagabend im Wiener Orpheum vor einem ausverkauften Klassenzimmer Premiere. Fans wie Fußballlegende Hans Krankl applaudierten.

Nach dem Dauerbrenner „Bildungsferner“, der knapp vier Jahre lang die Kabaretts des Landes füllte, startete Andreas Ferner in den letzten Monaten mit Regisseurin Marion Dimali seine persönliche Bildungsreform. Das Resultat bekamen nun begeisterte Schüler wie Fußballlegende Hans Krankl zu sehen, der seit acht Jahren in Ferners Klasse sitzt, sich keine Premiere entgehen lässt und schon bald beim lustigsten Lehrer des Landes maturieren könnte. Weiterlesen

Cirque du Soleil – TOTEM – von 9.3.-7.4.2019 in Wien

Die erstaunliche Reise der Menschheit von ihren Anfängen bis in die Gegenwart interpretiert TOTEM, die neue große Zeltshow des Cirque du Soleil, die im Frühjahr 2019 ihre mit Spannung erwartete Österreich-Premiere feiert. Atemberaubende Akrobatik, dramatische Effekte, modernste Technologie und eine Prise Komik verbinden sich zu einem ebenso fantastischen wie unterhaltsamen Reigen, der weltweit bereits mehr als fünf Millionen Zuschauer begeistert hat. Weiterlesen