Illumina, der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg

(c) Illumina Magischer Lichtergarten Schlosspark Laxenburg.Illumina, der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg begeistert heuer erstmals mit faszinierenden Lichterspielen, Wassershows und Klangprojektionen.Lassen Sie sich von dieser fantastischen Lichterwelt mitreißen und verzaubern!

Wenn im Schlosspark Laxenburg die Dämmerung beginnt, beginnt eine magische Reise in ein glitzerndes Wunderland.
Auf unserem rund 2 km langen Rundweg, der mit mehr als einer Million Lichter abendlich funkelt, tauchen Sie in eine faszinierende Welt voller Licht und Musik ein.

Stimmungsvolle Lichtinstallationen, spektakuläre Wassershows, Laserprojektionen und inspirierende Klangprojektionen begleiten Sie auf Ihrem Spaziergang durch den Schlosspark Laxenburg, einem der bedeutendsten historischen Landschaftsgarten Europas.

(c) Illumina Magischer Lichtergarten Schlosspark LaxenburgDer Besuch des weihnachtlichen Lichtergarten Illumina ist ein Erlebnis für Alt und Jung, für Romantiker, Paare, Freunde, Kollegen und Familien! Ein Erlebnis der Sonderklasse!

 

 

 

Illumina, der magische Lichtergarten im Schlosspark Laxenburg
05.11.2021 – 09.01.2022
Öffnungszeiten: Täglich von 16:00 bis 22:00 Uhr

Alle Infos und Tickets unter: lichtergarten.at

Das „Selleny’s“ ist am Stadtpark angekommen

Seit knapp 160 Jahren erfreut der von Joseph Sellény geplante Stadtpark auf einer Fläche von rund 65.000 Quadratmetern die Wiener und Besucher aus aller Welt. Nicht ganz so lange gibt es die die neue, nach ihm benannte, Bar „Selleny’s“ (90 Falstaff-Punkte, drei Falstaff-Cocktailgläser) in Österreichs größtem Hotel, die am Dienstagabend mit einem glanzvollen Fest und unter strengen Covid-19-Präventionsmaßnahmen (2G+) offiziell eröffnete. Weiterlesen

NOMADLAND

„Das letzte Stückchen Freiheit in Amerika ist ein Parkplatz“ schreibt Jessica Bruder, die Autorin im Vorwort ihrer brillanten Buchvorlage, die jetzt mit der zweifachen Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand und David Strathairn fulminant für die große Leinwand verfilmt wurde. NOMADLAND erzählt die Geschichte von Fern (Frances McDormand), die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens. Weiterlesen

„Chill amal, Fessor“ – Römische Eins für Andreas Ferners neues Kabarettprogramm

„Chill amal, Fessor“ feierte am Montagabend im Wiener Orpheum vor einem ausverkauften Klassenzimmer Premiere. Fans wie Fußballlegende Hans Krankl applaudierten.

Nach dem Dauerbrenner „Bildungsferner“, der knapp vier Jahre lang die Kabaretts des Landes füllte, startete Andreas Ferner in den letzten Monaten mit Regisseurin Marion Dimali seine persönliche Bildungsreform. Das Resultat bekamen nun begeisterte Schüler wie Fußballlegende Hans Krankl zu sehen, der seit acht Jahren in Ferners Klasse sitzt, sich keine Premiere entgehen lässt und schon bald beim lustigsten Lehrer des Landes maturieren könnte. Weiterlesen

Faltbarer Bollerwagen von Sekey

Mehrzweck-Outdoor-Trolley mit großer Kapazität:
Dank großen Kunststoffräder mit Doppelbremsen können die zwei Räder um 360°gedreht werden, Der Wagen ist auf den meisten Oberflächen leicht zu kontrollieren. Dank seiner großen Räder und des robusten Rahmens kann Ihr Trailer bis zu 100 kg transportieren und somit geeignet für den Garten, Strand, Camping, Einkäufe, zum Angeln und vielem mehr. Weiterlesen