Back ma’s – Ofenfrisches Alpenglück

Alpenländische Backtraditionen, wiederentdeckt und neu interpretiert von Alexander Rieder – bekannt aus der „Servus“

Daheim ist, wo’s am besten schmeckt. Warum das so ist und wie Sie das Beste von damals und heute zu sich nach Hause holen, zeigt Profikoch Alexander Rieder. In seinem außergewöhnlichen Backbuch Back mas’ lässt er Heimatküche aus dem Ofen lebendig werden.

Dabei legt er besonderen Wert auf die Wiederentdeckung saisonaler und regionaler Spezialitäten aus dem Alpenraum. Hierbei versammelt er nicht nur die ganze süße und deftige alpenländische Rezeptvielfalt, er zeigt auch, wie gut Eltern oder Großeltern daheim schon immer gebacken haben. Heute wie damals gilt: „Ein bisschen mehr Zeit“ ist eine der wichtigsten und schönsten Geheimzutaten.

Alexander Rieder liebt gutes Essen, Bücher und Heimatküche: Er absolvierte nach seiner traditionellen Lehre als Koch eine Ausbildung zum Grafiker und Illustrator und arbeitete für einen der bekanntesten Foodfotografen Deutschlands. Anschließend machte er sich selbstständig und pendelte als Fotoassistent und Foodstylist zwischen Paris und Frankfurt. Derzeit arbeitet er als Rezeptautor und Foodstylist in Wien.

Alexander Rieder
Back ma’s
216 Seiten, mit ca. 110 Fotos
21 x 26,5 cm
Hardcover
ISBN: 978-3-96747-031-4

Verlag: blv