WEINREISE DEUTSCHLAND – RHEINGAU-MOSEL-SAAR-PFALZ 25.-29. Juli 2011

Image1 Die diesjährige Reise führt uns in das Zentrum des deutschen Weinbaus: Mosel, Rheinhessen, Rheingau und Pfalz. Wieder ist es uns gelungen, Termine mit einigen der Spitzenweingüter dieser Regionen zu vereinbaren. Aus der Vielfalt der deutschen Weinlandschaft werden wir dort einige der besten Rieslinge und Spätburgunder kennenlernen.
Und als kulturelle Highlights haben wir eine Besichtigung der ältesten Stadt Deutschlands –Trier – sowie des Klosters Eberbach mit eingeschlossen.  

Reiseverlauf :

Mo, 25.Juli – Anreise – RHEINHESSEN und RHEINGAU
Flug Wien – Frankfurt mit fly niki 07:20 -08:40
Fahrt nach Bodenheim zum erst kürzlich mit 4 Trauben ausgezeichneten Weingut Kühling – Guillot; danach Weiterfahrt nach Nierstein zum Weingut St. Antony – geologischer Exkurs am Roten Hang mit Kultur-und Weinbotschafterin. Rustikale Stärkung mit „www“ :
Weck-Worscht-Woi, einer in Rheinhessen weit verbreiteten Mahlzeit.
Am Nachmittag Weiterfahrt in den Rheingau zum Weingut Künstler in Hochheim.
Danach geht es weiter nach Kiedrich, Check-in im Boutique-Hotel  NASSAUER HOF***.
Abendessen im nur wenige Kilometer entfernten Eltville Hattenheim im Kronenschlösschen (www.kronenschlösschen.de)

Di, 26.Juli – RHEINGAU – MOSEL
Vormittags Besichtigung des beeindruckenden Zisterzenser-Klosters Eberbach, nicht zuletzt bekannt geworden durch den Film „Der Name der Rose“, der großteils dort gedreht wurde. Die geschichtliche Führung wird durch eine „Schlenderweinprobe“ begleitet.
Danach Besuch des Weinguts Robert Weil in Kiedrich.
Anschließend steht ein Besuch im Weingut Georg Breuer in Rüdesheim inklusive Seilbahnfahrt und Vesperplatte am Programm.
Nachmittags Weiterfahrt nach Mühlheim an der Mosel, Check-in  im Weinromatik-Hotel RICHTERSHOF ( Relais & Chateaux-Hotel).  Führung im 300 Jahre alten Wein- und Säulenweinkeller des ehemaligen Weinguts mit Verkostung von Weinen renommierter Winzer der Mittelmosel.
Danach Genießermenü im Wintergarten Baldachin im Richtershof.   

Mi, 27.Juli – MOSEL
Auf besondere  Art und Weise lernen Sie heute zuerst das Weingut Andreas Schmitges in Erden kennen : Bei einer Steillagen-Wanderung durch den Ürziger- bzw. Erdener Klettersteig mit dem Winzer erfahren Sie bei Fingerfood und Wein im Weinberg  mehr über die Arbeit im Steillagenweinbau (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!); anschließend Weinverkostung in Schmitges Vinothek mit Antipasti-Teller.
Danach voraussichtlich Besuch des Weinguts Fritz Haag in Brauneberg ( fixe Zusage ist erst im Mai möglich). Alternativ ca. 1-stündge Schifffahrt auf der Mosel.
Besuch des Traditions-Weinguts Dr. Loosen, Verkostung mit kleinen Häppchen.
Abendessen im Restaurant „Wein-und Tafelhaus“ in Trittenheim (www.wein-tafelhaus.de)

Do, 28.Juli – SAAR und MOSEL – TRIER  
Besuch des Weinbaugebiets an der Saar – im äußersten Westen Deutschlands gelegen,  eines der kleinsten und exklusivsten Weißweingebiete der Welt :
Weingut Othegraven in Kanzem (wird seit 2010 von Günther Jauch geführt)  und Peter Lauer in Ayl inklusive kulinarischer Stärkung.
Danach voraussichtlich Besuch des Weinguts Maximin Grünhaus in Metersdorf im Ruwertal ( Bestätigung frühestens Anfang Jänner 2011)
Anschließend Fahrt nach TRIER – der ältesten Stadt Deutschlands , Stadtrundfahrt und geführter Rundgang durch die geschichtsträchtige Altstadt.
Check-in im Hotel BECKER, in dessen Weinbar Ihnen auch das heutige Abendessen serviert wird.

Fr, 29.Juli – PFALZ  – Rückreise
Nach dem Frühstück ca. 2-stündige Fahrt in die Pfalz.
Verkostung am Weingut Knisper in Laumersheim , anschließend im Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim inklusive Spezialitäten von der Metzgerei Hambel.
Zum Abschluss noch Besuch im Weingut A. Christmann in Gimmeldingen, bevor es Richtung Flughafen Frankfurt weitergeht.
Flug Frankfurt – Wien mit flyniki 20:10 -21.30
(Programm vorbehaltlich organisatorisch notwendiger Abweichungen)
Preis:  €  1.790.—p.P./DZ  ( bei mindestens 15 Teilnehmern)
Aufzahlung DZ zur Alleinbenützung : € 200.—p.P.
Aufzahlung bei 12-14 Teilnehmern : € 85.—p.P.
(Zahlung am Bankweg)

Mindestteilnehmer-Anzahl : 12 Personen (maximal 16 Personen )
Anmeldeschluß:   10.1.2011

Inkludierte Leistungen:
+ Flug mit flyniki Wien-Frankfurt-Wien in der Economy-Class inkl. Taxen Stand 20.12.2010,
   exklusive österr. Flugverkehrssteuer für Flüge ab 1.4.2011
   ( vorbehaltlich Erhöhung Flughafen-und Sicherheitsgebühren bis Juni 2011)
+ 4 x Nächtigungen mit Frühstücksbuffet in angeführten Hotels :
   Nassauer Hof  : www.nassauerhof.de
   Richtershof : www.weinromatikhotel.de
   Beckers Hotel : www.beckers-trier.de
+ Weinverkostungen und Mittags-Imbisse lt. Programm
+ 4 x Abendessen lt. Programm
+ Privater Bus während der gesamten Reise
+ Führungen Kloster Ebersbach und Trier
+ Insolvenzversicherung  (Veranstalternr. Comfort Travel im BMWA: 1999/0047)

Nicht inkludierte Leistungen:
+ Getränke bei den Mahlzeiten
+ Versicherungen ( Storno-, Krankenversicherung)
+ persönliche Ausgaben , Trinkgelder bei Führungen
ANMELDUNG           

Reise: DEUTSCHLAND
Termin: 25.-29.Juli 2011
Preis : € 1.790.—p.P. im DZ
€ 1.990.—p.P. im DZ zur Alleinben.            
(Aufzahlung bei 12-14 Pers: € 85.—p.P.)               
Leistungen lt. Ausschreibung 20.12.2010

Image2 COMFORT TRAVEL
Neuer Markt 14/19
1010 Wien
Tel. +43(0) 1 5321530
Fax  +43(0) 1 5321269
office@comforttravel.at
www.comforttravel.at