Vini d’Italia 2011 – Der Einkaufsverführer für italienischen Wein

Vini d' Iatlia 2011 Mit dem Vini d’Italia 2011 liegt die aktuelle Ausgabe des weltweit wichtigsten Führers zu italienischen Qualitätsweinen vor, der einen einzigartigen Überblick über Italiens Weinwelt bietet/liefert. Für die Ausgabe 2011 hat Gambero Rosso® über 20.000 Weine von 2350 Produzenten verkostet und bewertet. 402 Weine haben die höchste Auszeichnung "tre bicchieri" (drei Gläser) erhalten. Davon entfallen die meisten 2011 wie jedes Jahr auf die Regionen Piemont (81) und Toskana (69).

Neben der neuen Kategorie der Tre-Bicchieri-Weine unter 15 Euro finden sich weiterhin die bewährten Kurzportraits der Weingüter, ihrer wichtigsten Weine sowie Weinempfehlungen für alle Gläser-Kategorien eines Weinguts ebenso wie umfassende Informationen zu den Preiskategorien und Gläserbewertungen. Der jährlich komplett neu recherchierte und neu geschriebene Vini d’Italia bietet alle wichtigen Informationen zu gegenwärtigen Entwicklungen bei Winzern und Weingütern, zu Weinanbaumethoden und zu allgemeinen Tendenzen in der italienischen Weinlandschaft.

Die wichtigsten Auszeichnungen des Vini d’Italia 2011 auf einen Blick:
Rotwein des Jahres: Brunello di Montalcino Riserva 2004 von Biondi Santi (Toskana)
Weißwein des Jahres: Sylvaner 2009 R von Köfererhof (Südtirol)
Schaumwein des Jahres: Franciacorta Brut 2005 Secolo Novo von Le Marchesine (Lombardei)
Dessertwein des Jahres: Albana di Romagna Passito AR Riserva 2006 von Fattoria Zerbina (Emilia Romagna)
Bestes Preis-Leistungsverhältnis: Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore 2009 von Pievalta (Marken)
Weingut des Jahres: Edoardo Valentini (Abruzzen)
Winzer des Jahres: Walter Massa (Piemont)
Önologe des Jahres: Ruben Larentis von Ferrari (Trentino-Südtirol)
Aufsteiger des Jahres: Cantina Polvanera (Apulien)
Preis für nachhaltigen Weinbau: Sandi Skerk (Friaul)

Herausgeber Gambero Rosso®
Daniele Cernilli, Dr. phil., begann seine Karriere 1979 als Weinschriftsteller und war Mitarbeiter von Luigi Veronelli, bis er zu Gambero Rosso® wechselte. Seit 1983 ist er Dozent der Associazione Italiana Sommeliers AIS. Cernilli hat in den wichtigsten italienischen Zeitschriften über Wein geschrieben, so zum Beispiel in La Repubblica, L’Europeo, L’Unità und Amica.

Gambero Rosso®
Vini d’Italia 2011
1024 Seiten
Format 14,4 x 28,3 cm
Integralbindung
ISBN 978-3-8338-2254-4

Hallwag