Der kleine Johnson 2012

Der kleine Johnson 201235 Jahre „Der kleine Johnson" – mit weltweit millionenfach verkauften Exemplaren nach wie vor das erfolgreichste Weinbuch der Welt.
Das Etikett sieht interessant aus, die Rebsorte klingt vielversprechend, doch die Kellerei kommt einem sogar nicht bekannt vor. Was also taugt die angebotene Flasche Wein?

Wer sich im Dschungel der Angebote zurechtfinden will, greift am besten zu dem bewährten Klassiker aus dem HALLWAG Verlag: Der kleine Johnson erscheint in diesem Jahr bereits in der 35. Auflage und ist der meist gekaufte Weinführer der Welt.

Ganz gleich oh im Restaurant, im Keller, heim Einkauf oder auf Reisen, der jährlich vollständig überarbeitete und aktualisierte Guide bietet Kennern wie Einsteigern zuverlässige Informationen zu über 15.000 Weinen, Jahrgängen, Winzern und aktuellen Weinthemen.

„Billigpreis und Spitzenpreis bedürfen kaum einer Interpretation. Kenntnis des Produkts ist bei beiden nicht nötig. Anspruchsvoller ist es, den Wert im mittleren Bereich einschätzen zu können", so Hugh Johnson im Vorwort. Auch in dieser Ausgabe haben der Autor und sein Expertenteam wieder die älteren Jahrgänge neu bewertet und zahlreiche neue Weine urteilssicher beschrieben. Die Einträge zu Rebsorten und Weintypen wurden gründlich überarbeitet sowie die neuesten Trends und Entwicklungen in der Weinwelt berücksichtigt. Neben Hugh Johnsons persönlichen Lieblingsweinen runden alternative Weinempfehlungen zu bestimmten Weinstilen das Kompendium ab.

Neu in dieser Ausgabe ist der ausführliche Sonderteil zum Thema Südfrankreich. Die farbigen Extraseiten geben einen spannenden Überblick über die expandierende Weinindustrie des Landes und stellen neue, hochinteressante Winzer vor. Ergänzendes Weinwissen wie bspw. Jahrgangstabellen, Rebsortenkunde, Weinsprache sowie Tipps zur Kombination von Wein und Essen machen das Buch zu einem unverzichtbaren Vademecum im praktischen Pocketformat.

Hugh Johnson gilt weltweit als der führende Weinautor. Bereits mit seinem ersten Buch „Wine" (1966) errang er einen Platz in der vordersten Reihe der Weinautoren. Es folgten viele weitere, darunter „Der große Johnson", „Der kleine Johnson" und „Der Weinatlas" (alle bei HALLWAG). Nach zahlreichen internationalen Ehrungen, darunter der begehrte Literaturpreis der Akademie von Bordeaux und der Orden „Chevalier des Arts et Lettres", verlieh ihm 2007 Königin Elisabeth II. den „Officer of the Order of the British Empire" für seine Verdienste um die Wein- und Gartenbaukunst.

Hugh Johnson
Der kleine Johnson 2012
472 Seiten
Format 9 x 19 cm
Hardcover
ISBN: 978-3-8338-2300-8

Verlag: HALLWAG