Hildegard von Bingen – Heilküche

Kochen und Heilen nach Hildegard von Bingen ist so aktuell wie nie: Alte Obst- und Gemüsesorten schmecken köstlich, frische Kräuter sind gesund und verfeinern jedes Gericht, glutenarmer Dinkel und zuckerfreie Gerichte tun uns einfach gut. Das gesunde Maß zwischen Ruhe und Bewegung, das Sein in der Natur, ganzheitliche Medizin, Einfachheit und Meditation gehören für viele Menschen zu einem gesunden Lebensstil.

– Die 28 wichtigsten Heilpflanzen der Hildegard-Medizin und was Sie daraus machen können – von einer wohltuenden Akelei-Tinktur bis zum Ysop-Wein. Verwöhnendes Rosen-Massageöl und wohltuende Kräuterauflagen selbst herstellen – mit Liebstöckl oder Schafgarbe.
– Kochen, genießen, wohltun: Neben den Klassikern wie wärmendes Habermus oder knuspriges Dinkelbrot finden Sie hier viele einfache, köstliche Rezepte für die ganze Familie – rund ums Jahr.
– Hilfe aus der Klostermedizin: Erkältung, Kopfschmerzen und Co. sanft selbst behandeln. Und mit einem kleinen Fastenprogramm Ruhe und Besinnung in den Alltag bringen.

Jutta I. Martin
Hildegard von Bingen – Heilküche
272 Seiten
100 Abbildungen
gebunden
ISBN: 9783432107035

Verlag: Trias

drucken

Autor:
Datum: Donnerstag, 29. August 2019
Themengebiet: Bücher, Gesundheit, Kulinarisches

»