Albrecht Dürer – Begleitbuch zur großen Dürer-Ausstellung in der Albertina in Wien

Mit nahezu 140 Arbeiten besitzt die Albertina den weltweit größten und bedeutendsten Bestand an Zeichnungen Albrecht Dürers (1471–1528). Schwerpunkte der Sammlung sind die Familienbildnisse, Tier- und Pflanzenstudien sowie die Kopf-, Hand- und Gewandstudien auf gefärbten Papieren.

Die Publikation präsentiert diese bedeutende Sammlung und zeigt auf, dass es sich bei den Zeichnungen Dürers vorrangig um „Exempla“ beträchtlicher Meisterschaft handelt. Als „Meisterzeichnung“ stehen Dürers Blätter am Anfang der Autonomisierung der Zeichnung in der Kunstgeschichte und sollten der Hochschätzung des Mediums den Weg bereiten. Gegenübergestellt werden sie Gemälden und Druckgrafiken Dürers; die Zeichnungen zeigen sich in ihrer künstlerischen Leistung hier der Malerei und der Druckgrafik mindestens ebenbürtig.

Christof Metzger (Hrsg.)
Albrecht Dürer
488 Seiten
260 farbige Abbildungen
24,5 x 28,5 cm
Hardcover
Pappband
ISBN: 978-3-7913-5930-4

Verlag: Prestel

drucken

Autor:
Datum: Freitag, 11. Oktober 2019
Themengebiet: Bücher, Kunst

»