Handbuch Brotbacköfen selber bauen – Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Praxistipps vom Profi

Noch nie war es so leicht, sich den Traum vom selbst gebauten Brotbackofen zu erfüllen!
Zurück zu altbewährten Traditionen und nachhaltiger Ernährung

Immer mehr Menschen legen Wert auf eine bewusste und nachhaltige Ernährung und besinnen sich auf alte und bewährte Traditionen. Früher war es zum Beispiel selbstverständlich, das eigene Brot selbst zu backen. Die Vorteile: das Brot schmeckt besser, hält länger frisch und wir können uns sicher sein, dass nur beste Zutaten verwendet wurden! Besonders gut gelingt selbst ge­backenes Brot in einem richtigen Brotbackofen. Dass der Bau und die Anschaffung eines solchen Ofens überhaupt nicht kompliziert und teuer sein müssen, zeigt dieses umfassende Handbuch.

Umfassend, praxisorientiert und Schritt für Schritt erklärt

Bernhard Gruber ist in Österreich einer der führenden Experten für den Eigenbau von Brotbacköfen und gibt in diesem Buch sein ganzes Wissen rund ums Thema weiter. Von einer kleinen Kunde zum natürlichen Baustoff Lehm über Infos zu Bezugsquellen für das Material bis hin zu tollen Rezepten erklärt er den Leserinnen und Lesern alles, was sie wissen müssen. Das Buch ist dabei praxisorientiert, einfach nachzuvollziehen und beschreibt Schritt für Schritt und anhand vieler Fotos und Zeichnungen, wie der Bau am besten gelingt. So können Sie schon bald eigenes Brot aus dem selbst gebauten Ofen genießen!

– Öfen bauen mit dem besten und natürlichsten Baustoff: Lehm
– ausführliche Anleitungen und hilfreiche Tipps vom Profi
– Erfahrungsberichte von erfolgreichen SelberbauerInnen
– verschiedenste Brotbacköfen selber bauen: Schritt für Schritt erklärt
– mit bewährten Rezepten von Österreichs erfahrenen Brotbäckerinnen Anna Pevny und Eva Maria Lipp
– viele illustrierende Fotos und Zeichnungen
– praxisorientiert und für jeden machbar

Bernhard Gruber
Handbuch Brotbacköfen selber bauen
232 Seiten
gebunden
ISBN 978-3-7066-2623-1

Verlag: Löwenzahn

drucken

Autor:
Datum: Dienstag, 20. November 2018
Themengebiet: Bücher, Extravagantes, Wissen

»