Antiquitäten – Handbuch für Möbel

Dieses Buch soll dem interessierten Laien ein Begleiter bei Kauf, Verkauf und Pflege von Antiquitäten im Möbelbereich sein. Die nahezu 40-jährige Berufserfahrung des Autors ist Grundlage für dieses Handbuch. Es soll die Liebhaber schöner Möbel und Antiquitäten bei der Pflege und täglichen Handhabung ihrer „Lieblinge“ begleiten und versuchen, die immer wieder gestellten Fragen auf verständliche Weise zu beantworten. Materialkunde, Tipps, Hinweise zu Kauf und Verkauf sollen den Leser beraten und sein Wissen über Möbel und deren Kulturgeschichte erweitern. Aber auch Kunstgeschichtliche Grundlagen und Materialwissen runden dieses Handbuch ab. Es erhebt nicht den Anspruch, Fachliteratur der Möbelgeschichte zu sein, es erklärt vielmehr den alltäglichen Umgang mit Antiquitäten, hilft bei Problemen und gibt Hinweise, wie und wo man sich fachgerechte Hilfe holen kann.

Alfred Kolbinger, geb. 1960, hat noch vor dem Abitur 1981 mehrere Praktika auf dem Gebiet der Restaurierung, in den Bereichen Metall, Fassung und Holz, absolviert. Er begann nach dem Abitur eine Schreinerlehre bei einem Kunstschreiner mit dem Abschluss des Gesellenbriefes. Die Meisterschule schloss er 1991 in München ab. Nach mehreren Anstellungen in Restaurierungsbetrieben in und um München, Weilheim und Hamburg gründete er 1993 seinen eigenen Restaurierungsbetrieb in Regensburg. Die jahrelange Zusammenarbeit mit staatlichen Behörden im Bereich der Denkmalpflege, die Betreuung von zahlreichen Privatkunden und das Arbeiten auf dem Gebiet von Farben und Fassungen in der darstellenden Kunst runden das umfangreiche Wissen ab. Er lebt mit Frau und drei Kindern in Regensburg.

Alfred Kolbinger
Antiquitäten
Handbuch für Möbel
136 Seiten
17 x 24 cm
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-86646-179-6

Verlag: Battenberg Verlag 

drucken

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. Dezember 2019
Themengebiet: Bücher, Lifestyle, Wissen

»